Zusammen mit Rhotert Unternehmensberatung haben wir am 14.2.19 das sechste Seminar in Baden-Württemberg erfolgreich beendet.  Gefördert wurde diese Reihe im Rahmen von „Handwerk 2025:  Digitalisierung und Strategie“, die Organisation hat der Verband des Kfz-Gewerbes Baden-Württemberg e.V. hervorragend durchgführt.  Vielen Dank dafür! Aktuell arbeiten wir an themenspezifischen Folgeveranstaltungen.
Zum 27. Mal sendet AUTOHAUS-Herausgeber Prof. Hannes Brachat mit seiner Perspektiven-Reihe wichtige Branchensignale. Einer der Gastreferenten ist der Digitalexperte Jörg von Steinaecker. Online-Portale, Künstliche Intelligenz, Carsharing, Subscription-Modelle oder papierlose interne Prozesse – es gibt eine Vielzahl von Möglichkeiten, wie Autohändler die Digitalisierung für das eigene Geschäft und die Zukunftsfähigkeit ihres Betriebes nutzen können. Branchenkenner Jörg...
Am 23. Januar 2019 durfte Hr. v. Steinaecker auf dem 14. sächsischen Autohaustag zu den Themen Digitalisierung, Öko-Systemen und der „Portalisierung“ in unserer Branche vortragen. Herzlichen Dank an die Wirtschaftsberatungsgesellschaft Heimbrock Winkler, die diesen Tag perfekt organisiert hat.
Am 4. Dezember 2018 gab Hr. v. Steinaecker auf dem 17. AUTOHAUS/DEKRA GW-Kongress Einblicke in den Stand der Digitalisierung in der Automobilbranche. Einen Bericht zu der Veranstaltung finden Sie hier.
In insgesamt 6 Workshops zwischen dem 16.10.18 und dem, 14.2.19 haben wir in vollen Häusern das Thema Digitalisierung in Automobilhandel und -service anhand von vielen Praxisbeispielen diskutiert.  Die teilnehmenden Händler und Servicebetriebe bekamen Impulse für die eigenen Aktivitäten, die z.T. mit Bordmitteln sofort umsetzbar sind.

Neues aus der Automobilbranche

Hier finden Sie die neuesten Artikel zum Thema Digitalisierung und Transformation in der Automobilbranche mit Fokus auf Handel und Service.  Weitere Artikel finden Sie auf unserer kostenlosen Informationsplattform DISERVA.  Den ganzen RSS-Feed von DISERVA können Sie unter der URL https://diserva.de/content/rss abonnieren.